Beratung

Einzelberatung:
Klärungshilfe von persönlichen Fragen
Belastende Lebensereignisse wie Trennung, Abschied, Verlust oder Krankheit
Akute Lebenskrisen
Einschränkende Lebensmuster
Liebeskummer
Depression und Sinnlosigkeit

Belastende Lebensereignisse in der Familie oder im Beruf
können uns in eine tiefe Krise stürzen. In solchen Situationen verlieren
wir zeitweise den Überblick und sehen keinen Ausweg.
Im offenen Gespräch finden Sie wieder Vertrauen in Ihre Fähigkeiten
und Stärken, so dass Sie zu innerer Sicherheit zurückfinden.

Durch eine professionelle Beratung können Sie einschränkende Lebensmuster
und Wiederholungen erkennen und neue Entwicklungsschritte planen.

Ich unterstütze Sie, wenn Sie von einem geliebten Partner verlassen wurden.
Nach langjährigen Beziehungen können die Verletzungen sehr groß sein.
Die Verarbeitung von Trauer und Schmerz und ein würdiger Abschied ist
Voraussetzung für eine spätere Versöhnung.

Diese Entwicklungsschritte sind heilsam und führen zu einem neuen Verständnis.


Paarberatung:
Probleme in der Partnerschaft haben meist mit nachlassendem
oder fehlendem Austausch zu tun. Das Gespräch findet nur noch
spärlich oder gar nicht mehr statt. Auseinandersetzungen eskalieren
und führen zu mehr Rückzug und innerer Distanz.
In einer Paarberatung lernen Sie Ihre Bedürfnisse, Gefühle, Ängste
und Stimmungen auszudrücken und Ihrem Partner/ Ihrer Partnerin zuzuhören.
In einer Atmosphäre der gegenseitigen Akzeptanz können Sie sich besser
mitteilen und öffnen sich für neue Lösungen.
Bei Eltern mit Kleinkindern besteht die Gefahr, dass die Elternrolle einen
so großen Stellenwert bekommt, dass dabei die Paarebene verloren geht.
Dies kann zu Konflikten und Störungen führen.
In der Paarberatung bekommen Sie Unterstützung für diese schwierige Übergangsphase.
Sie lernen Sich selbst und Ihren Partner/ Ihre Partnerin wieder bewusst
wahrzunehmen und finden sich in Ihrer neuen Rolle besser zurecht.
Manchmal geht es auch um die Klärung der Frage, ob Sie als Paar noch weiterhin
zusammenbleiben wollen. Solch existentielle Fragen können Sie in einer Paarberatung
mit einer neutralen Fachperson besprechen.

Erziehungsberatung:
Schwierigkeiten im Familienleben
Uneinigkeiten in der Erziehung
Problematische Patchworkfamilie
Herausfordende Kinder und Jugendliche

Eine von Liebe und Respekt getragene Beziehung zu unseren Kindern
wünschen wir uns alle. Der Alltag sieht leider oft ganz anders aus.
Nichts kann uns so an unsere eigenen Grenzen führen wie unsere Kinder.
Geprägt von der eigenen Kindheit und gemachten Erfahrungen
übernehmen wir die Rolle der Mutter oder des Vaters.
Wir wollen das Beste für unsere Kinder, aber es gelingt uns nicht immer.

Ich helfe Ihnen schwierige Familiensituationen zu analysieren und erarbeite
mit Ihnen zusammen mögliche Lösungen. So können Sie die Beziehung zu Ihren
Kindern verbessern, Machtkämpfe vermeiden und ein Familienleben führen,
welches Ihren Bedürfnissen entspricht.


Beratung und Hilfe bei Phobien (Angst)

Soziale Phobie z. B.
Redeangst
Angst vor Ablehnungen
Panikstörung
Agoraphobie( Platzangst)

Spezifiche Phobien z. B.
Erythrophobie (Angst vor Erröten)
Dysmorphobie (Einbildung hässlich zu sein)
Höhenangst
Klaustrophobie (Angst vor geschlossenen Räumen)
Zenophobie (Angst vor Fremden)